gockel-100

Das HARZINGER ABC
Alles, was du über den besten Käse der Welt wissen musst

von-a-bis-z

A-H I-P Q-T U-Z

A wie Abnehmen
Sauermilchkäse wie die HARZINGER-Produkte sind ein optimaler Bestandteil gesunder Ernährung und eignen sich besonders gut zum Abnehmen. Denn bei Sauermilchkäse handelt es sich um den fettärmsten Käse der Welt, der gleichzeitig reich an Eiweiß und Vitalstoffen ist. So unterstützt er einen gesunden Stoffwechsel, beugt dem Abbau von Muskulatur vor und sättigt. Diese genial verrückte Kombination macht den HARZINGER zum besten Käse, wenn es um Gewichtsreduktion geht.

B wie Brevibacterium linens
Rotkulturbakterien wie das Brevibacterium linens, auch Rotschmiere genannt, werden bei einigen der leckeren HARZINGER Sorten mit Salzwasser auf den Käse gesprüht. Der Käse erhält so einen ganz besonders würzigen Geschmack und sein charakteristisches Aussehen. Die HARZINGER Hand- und Harzerkäse sind typische Rotschmierekäse aus dem Hause HARZINGER.

C wie Cholesterin
Die HARZINGER kommen mit ihren niedrigen Cholesterinwerten einer gesunden Ernährung sehr entgegen. Der Cholesteringehalt bei Käse pendelt zwischen nur 7 mg pro 100 Gramm Harzer und vergleichsweise rund 105 mg Cholesterin pro 100 Gramm Emmentaler. Um ihren Cholesterinwert müssen Sie sich beim Genuss von unseren HARZINGERN also keine Sorgen machen.

D wie Dicklegen
Die Magermilch für den Sauermilchquark, der für die Produktion von Harzer Käse benötigt wird, wird mit Milchsäurekulturen zum Gerinnen gebracht. Dieser Prozess wird in der Herstellung „Dicklegen“ genannt.

E wie Edelschimmel
Manche Sorten der HARZINGER erhalten durch Edelschimmelkulturen eine ganz besondere Geschmacksnote. Diese Edelschimmelkulturen werden gleichmäßig auf unseren HARZINGER aufgebracht.

F wie fettarm
Die HARZINGER sind besonders fettarm, sie haben einen Fettgehalt von unter 1 %. Leichter geht es nicht! Im Vergleich zum Edamer Käse mit über 20 % Fett sieht dieser daneben ganz schön schwer aus.

G wie gentechnikfrei
HARZINGER ist der erste Sauermilchkäse, der zu 100 % aus gentechnikfreien Rohstoffen hergestellt wird. Daher schmückt das bekannte Siegel „Ohne GenTechnik“ alle HARZINGER Verpackungen.

H wie Herstellung
Bei der Herstellung von Sauermilchkäse reift nicht Milch, sondern Sauermilchquark zu einem aromatischen Käse-Genuss heran. Dem Sauermilchquark werden Reifungskulturen, Reifungssalze und manchmal Kümmel zugefügt. Anschließend werden Laibchen geformt. Jetzt kann der Käse reifen.

I wie Inhaltsstoffe
HARZINGER bestehen durch ihren geringen Fettanteil von unter 1 % zu einem großen Teil aus dem hochwertigen Inhaltsstoff Eiweiß. Darin enthalten sind lebenswichtige Aminosäuren, die der menschliche Körper über die Nahrung aufnehmen muss, da er sie teilweise nicht selbst aufbauen kann. Außerdem enthalten die HARZINGER den für Knochen, Zähne und Stoffwechselfunktionen wichtigen Mineralstoff Calcium sowie u. a. das Vitamin B12 zur Ankurbelung des Stoffwechsels.

J wie Jahrhundert
Harzer Käse ist ein echter Traditionskäse und die älteste deutsche Käseart. Die Herstellung hat sich dabei bis heute kaum verändert: Sauermilchquark wird zu Harzer Käse. Diese jahrhundertealte Tradition führt HARZINGER mit seinen vielseitigen Produkten fort, nach altem Rezept und mit einfach genial verrückten Ideen.

K wie Kümmel
Ein ganz typisches Gewürz im HARZINGER ist Kümmel. Er passt optimal zur Würze des Käses. Die getrockneten Samen enthalten reichlich Vitamin C und unterstützen durch ihren Gehalt an ätherischen Ölen die Verdauung.

L wie Lagerung
Sauermilchkäse wie der HARZINGER sollte kühl und in seiner Originalverpackung gelagert werden. Die Verpackungen sind atmungsaktiv! So kann der Käse weiter reifen und verliert das besondere Aroma nicht.

M wie Mineralstoffe
Der Körper muss Mineralstoffe über die Nahrung aufnehmen. Im HARZINGER kommen insbesondere zwei Mineralstoffe vor: Phosphor und Calcium. Phosphor ist für den Stoffwechsel und für die Energiegewinnung und -umwandlung essentiell. Calcium wird für die Bildung von Zähnen und Knochen vom Körper benötigt und ist außerdem wichtig für die Blutgerinnung und den Stoffwechsel.

N wie Name
Der Name eines Harzers verrät zumeist auch gleich etwas über seine Form oder den Geschmack. Nehmen wir mal den „Handkäse“: Dieser heißt beispielsweise so, weil der Sauermilchquark früher mit den Händen zu kleinen Talern geformt wurde.

P wie Produkt-Palette
Die Produkt-Palette von HARZINGER hat für jeden Geschmack den richtigen Riecher: vom Harzer mit Edelschimmel (z. B. HARZINGER Stangenkäse mit Edelschimmel) über würzigen Gelbkäse (z. B. HARZINGER Minis) bis zum Harzer mit Kümmel (z. B. HARZINGER Goldstange mit Kümmel oder Minis mit Kümmel).

Q wie Quark
Quark, genauer Sauermilchquark, ist die Grundlage jedes Harzer Käses. Er entsteht aus entrahmter Milch, die mit Milchsäurekulturen dickgelegt wird. Nach dem Ablassen der Molke bleibt der Sauermilchquark zurück, aus dem durch Reifung dann Harzer Käse wird. Bei HARZINGER kommt dieser Quark aus eigener Herstellung.

R wie Reifeprüfung
Machen Sie die Reifeprüfung! Harzer Käse verändert seinen Geschmack und seine Konsistenz mit zunehmender Reife. Junge HARZINGER haben einen weißen, quarkigen Kern und milden Geschmack (bis etwa drei Wochen vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums). Mittel gereifter Harzer Käse hat nur noch einen kleinen weißen Kern und sein Geschmack ist mild-aromatisch (bis etwa zwei Wochen vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums). Länger gereifter Harzer Käse ist im Inneren durchgängig goldgelb und leicht durchscheinend. Dann schmeckt und riecht er herzhafter und würziger (bis etwa eine Woche vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums).

S wie Sauermilchkäse
Sauermilchkäse, wie es Harzer Käse ist, wird mit Sauermilchquark hergestellt. Dieser reift dann mit speziellen Reifungskulturen von außen nach innen. Durch den hohen Eiweiß-Gehalt von Sauermilchkäse, der zudem nahezu kein Fett enthält, ist er für kalorien- und cholesterinbewusste Esser die ideale Zutat und dazu so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Käse.

T wie tierisches Lab
Die HARZINGER werden ohne tierisches Lab hergestellt und eignen sich daher besonders für Vegetarier, die auf Käse mit tierischem Lab verzichten.

U wie Unternehmen
Ursprünglich kommt unser Harzer Käse aus dem Ort Breitungen im Harz. Heute ist das kleine Örtchen Wohlmirstedt in Sachsen-Anhalt die Heimat unseres Unternehmens. Dort ist einer der modernsten Käsereibetriebe der Welt errichtet worden. Jahrzehntelange Erfahrungen und Kenntnisse in der Käseproduktion treffen auf einen hochproduktiven und mit modernster Technik ausgerüsteten Standort. Der HARZINGER wird in der Breitunger Käserei in höchster Qualität mit einer langen Tradition seit 125 Jahren hergestellt und gehört in ganz Deutschland zu den beliebtesten Harzer Käsen.

V wie Vitamine
13 fett- oder wasserlösliche Vitamine kommen in verschiedenen Konzentrationen in den Käsesorten vor. Besonders wichtig sind Vitamin A (Sehvermögen) sowie Vitamine B2 und B12 (Wachstum und Stoffwechselregulation), die auch im Harzer Käse enthalten sind.

W wie Wein
Neben Bier ist auch Wein ein guter Begleiter für Harzer Käse, ob zu kalten oder warmen leckeren Rezepten mit HARZINGER oder zum puren Harzer Käse. Da Sauermilchkäse leicht salzig ist, schmecken besonders körpervolle Weißweine gut dazu.

X wie XS
Kennen Sie schon unsere HARZINGER Minis? Leicht mit weniger als 1 % Fett sind die kleinen handlichen Taler zu jederzeit ein Genuss. Als goldgelber Mini, mit mildem Edelschimmel oder mit Kümmel, einfach genial verrückt diese XS-Harzer.

Y wie Ysop
Haben Sie schon von Ysop gehört? Es ist ein kräftig schmeckendes Gewürz zur Herstellung einer Marinade, in welche der Harzer Käse eingelegt werden kann, um einen besonders würzigen Geschmack zu erhalten.

Z wie zeitgemäß
Die HARZINGER werden zwar nach traditionellem Rezept, aber mit modernsten Produktionsmitteln hergestellt. Eine zeitgemäße Produktion, die hygienisch und schonend ist, ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher modernisieren wir unsere Produktionsanlage regelmäßig und setzen zeitgemäße Technologien ein. Außerdem ist Harzer Käse an sich ein zeitgemäßes Lebensmittel. Nahezu fettfrei, mit viel Eiweiß, Mineralien und Vitaminen versorgen die HARZINGER unseren Organismus mit Vitalstoffen. Für alle, denen gesunde Ernährung am Herzen liegt und für ein genial verrücktes Käseerlebnis.

A-H I-P Q-T U-Z

von-a-bis-z