10 Jahre DLG Prämierungen für die Allerstedter Käserei H. J. Poelmeyer GmbH der Poelmeyer-Gruppe

 

dlg200

 

10 Jahre DLG Prämierungen für die Allerstedter Käserei H. J. Poelmeyer GmbH der Poelmeyer-Gruppe

Wohlmirstedt, Mai 2018 – Großer Erfolg für die Allerstedter Käserei H. J. Poelmeyer GmbH aus Wohlmirstedt bei den diesjährigen DLG Prämierungen: Die Allerstedter Käserei H. J. Poelmeyer GmbH erhielt für ihre Käsespezialitäten insgesamt sechs Gold- und eine Silbermedaille. Bereits seit zehn Jahren überzeugt die Käserei der Poelmeyer-Gruppe die Experten der DLG mit hoher Produktqualität. „Wir freuen uns sehr, dass die Experten der DLG auch im 10. Jahr in Folge die einmalige Qualität unserer Produkte bestätigt haben. Das bestärkt uns in dem Bestreben, die hervorragende Qualität der Produkte aus unserer Käserei jeden Tag aufs Neue zu verbessern“, so Kai Poelmeyer, Geschäftsführer der Poelmeyer-Gruppe.

Die sensorische Produktanalyse steht im Mittelpunkt der DLG-Tests und ermöglicht eine objektive Qualitätsbeurteilung. Eigens für diese Qualitätsprüfungen hat die DLG eine wissenschaftlich fundierte und international anerkannte beschreibend-bewertende Prüfmethode entwickelt. Bei dieser werden u. a. Einflüsse der Rohstoffauswahl, der Herstellungstechnologie und der Rezeptur berücksichtigt. Ergänzt werden die umfangreichen Prüfungen durch eine obligatorische Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung und weitere Laboranalysen. Die getesteten Produkte, welche die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die DLG-Prämierungen in Gold, Silber oder Bronze.

In der Allerstedter Käserei produziert die Poelmeyer-Gruppe Schnittkäse in verschiedenen Fettstufen pur oder mit Gewürzen der Marken „Allerstedter“ und „Herz König“. Diese Käseprodukte der Poelmeyer-Gruppe sind aus zu 100 % gentechnikfreier Milch hergestellt und für die vegetarische Ernährung geeignet.

Herunterladen… (PDF, ca. 536 KB)

Medaillen herunterladen… (PNG, ca. 106 KB)

Seite drucken...

 

Zurück zur Übersicht...