gockel-100

Mirko Reeh’s HARZINGER Küche

rezepte-kartoffelgurke

HARZINGER Moskau Mule Style

Zutaten für 4 Portionen

8 Scheiben HARZINGER Handkäse
1/2 Gurke
2 Stängel Minze
1 Limette, deren Saft und Schale
1 rote Zwiebel
20g Ingwer
6 EL Öl
6 EL Wodka
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Gurke, Ingwer und Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden.
Minze fein schneiden und alles mit dem Öl, dem Wodka, dem Limettensaft und der Limettenschale vermengen. Kräftig würzen mit Salz und Pfeffer.
Den Handkäse mindestens 3 Stunden darin einlegen.

Tipp:
Statt dem Wodka kann auch Gin verwendet werden. Dadurch wird die Marinade etwas milder und hat nicht einen so starken Alkohol Geschmack.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Marinierzeit: 3 Stunden

HARZINGER_Moskau_Mule_Style_Mirko_Reeh

HARZINGER Im Schinkenmantel

Zutaten für 4 Portionen

8 HARZINGER Handkäse
16 Schinkenspeckscheiben

Zutaten Pesto:
Blätter von 2 Bund Radieschen
100 ml neutrales Öl
6 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Senf
2 Zwiebeln

Zutaten Salsa:
400 g Radieschen
1 rote Zwiebel
4 süße eingelegte Gurken
6 EL neutrales Öl
4-6 EL heller Balsamico
2 EL Honig
Salz & Pfeffer

Zubereitung Salsa:
Alle festen Zutaten in kleine Würfel schneiden und mit den restlichen flüssigen Zutaten
vermengen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Zubereitung Pesto:
Die Blätter säubern, alles zusammen in einen Mixer geben und fein pürieren.
Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Zubereitung HARZINGER:

Den HARZINGER Handkäse mit etwas Pfeffer würzen und sehr gut in den Schinkenmantel einwickeln.
In einer Pfanne den Schinken kurz von beiden Seiten anbraten.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Harzinger Schinkenmantel Web

HARZINGER Auf Rettich Mit Gochujang

Zutaten für 4 Portionen

8 Scheiben HARZINGER Handkäse
200 g Rettich
1 EL Gochujang (Koreanische Würzpaste)
6 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
1 EL Apfelessig
1 gehäuften EL gerösteten Sesam
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
½ Bund Schnittlauch
1 milde rote Chilischote
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Rettich fein hobeln und leicht salzen.
Frühlingszwiebeln und Chilis ohne Kerne in Rauten schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden. Alle geschnittenen sowie die restlichen Zutaten sehr gut vermengen.
Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Mit Schriftzug - Handk-Rettich-Gochujang

HARZINGER Griechischer Art

Zutaten für 4 Portionen

8 HARZINGER Handkäse
16 eingelegte Weinblätter

Zutaten Tzatziki:
300 g Joghurt, 10 %
200 g Quark, 20 %
1 Gurke
2 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
4 EL heller Balsamico
Salz & Pfeffer

Zubereitung Handkäse:

Den Handkäse mit Pfeffer und Salz würzen und in Weinblätter einwickeln.

Zubereitung Tzatziki:

Gurke mit Schale in kleine Würfelchen schneiden. Zwiebeln ebenfalls klein scheiden.
Knoblauch fein reiben. Joghurt und Quark sehr gut verrühren und die restlichen klein geschnittenen Zutaten unterheben. Das Tzatziki mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Handk-griechisch

Hessisches Gurkensüppchen mit HARZINGER Tatar

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Suppe:
1 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
4 süße Gewürzgurken
1/2 Bund Dill
30 g frischer Meerrettich
300 g Rahmjoghurt
200 g Schmand

Zutaten Tatar:
2 HARZINGER Handkäse
1/2 Gurke
1 kleine Zwiebel

Salz & Pfeffer

Zubereitung Suppe:
Die Salatgurke schälen. Alle weiteren Zutaten klein schneiden, in einen Mixer geben und sehr fein pürieren. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. Mindestens 4 Stunden kühlen lassen.

Zubereitung Tatar:
Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden, miteinander vermengen und leicht würzen mit Pfeffer und Salz.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Gurkensueppchen-Buch

Thai Kartoffel Suppe

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten:
8 Scheiben HARZINGER Handkäse

600 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1,5 l Gemüsefond
2 EL gelbe Thai Chilipaste
100 g Schmand

4 Stängel Thai Basilikum
1 rote Paprika
1 grüne Paprika

2 Scheiben Papadam (Indisches Brot)

Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebeln in einem hohen Topf anbraten. Kartoffeln schälen und klein schneiden. Kartoffeln zu den Zwiebeln geben und mit dem Fond aufgießen. Das Ganze so lange kochen bis die Kartoffeln gar sind. Schmand und etwas von der Chilipaste hinzugeben und fein pürieren. Handkäse dazugeben und weiter pürieren. Suppe nur noch warm halten, sonst brennt sie an. Abschmecken mit der Paste sowie etwas Pfeffer und Salz.

Das Brot in einer Pfanne rösten und in Stücke zum dekorieren zerbrechen. Basilikum zupfen. Paprika in Streifen schneiden und anbraten.

Suppe in eine tiefe Schale geben. Mit dem Basilikum, der Paprika und dem Papadam dekorieren.

Zubereitungsdauer: 40 Minuten

Bild3

HARZINGER Handkäs‘ im Lachsmäntelchen

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Handkäse:
8 Scheiben HARZINGER Handkäse
16 Scheiben geräucherter Lachs
2 EL Senf
1 EL Honig

Zutaten Sauce:
6 EL Sahnemeerrettich
4 EL Schmand
1 TL Honig
1 kleines Bund Schnittlach

Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Honig mit dem Senf vermengen und den Handkäse damit einpinseln. Zwei Scheiben Lachs darum herum wickeln.

Für die Sauce den Schnittlauch klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Tipp:
Zur Deko können ein paar rote Pfefferbeeren über die Sauce gegeben werden.

Zubereitungsdauer: 25 Minuten

Bild8

HARZINGER Bauern Omelett

Zutaten Omelett:
400 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
4 HARZINGER Handkäse
8 Eier
100 ml Milch
1 Bund mediterrane Kräuter
2 EL Butter

Zutaten Knoblauchbrot:
1 Stange französisches Stangenweißbrot
2 Knoblauchzehen
6 EL Butter

Salz & Pfeffer

Zubereitung Omelett:
Eier mit der Milch verquirlen. Handkäse würfeln. Kräuter fein schneiden.

Die Kartoffeln auf 4 Portionen aufteilen und in einer Pfanne anbraten. Handkäse und Kräuter hinzugeben. Mit der Ei – Milch Masse auffüllen, von beiden Seiten braten und im Backofen warm stellen.  Das Ganze noch drei mal für die restlichen Omeletts wiederholen.

Zubereitung Brot:
Brot in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf schmelzen. Knoblauch fein schneiden und in der Butter braten. Die flüssige Knoblauchbutter auf die Brotscheiben verteilen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Bild16

Rahmige Linsensuppe mit Steinpilzen und HARZINGER Chips

Zutaten Suppe:
200 g Linsen
30 g getrocknete Steinpilze
1 Liter Gemüsefond
200 g Suppengrün
1 Zwiebel
6 Tomaten
100 ml Sahne

2 Loorbeerblätter
1 Zweig Salbei
1 TL Fenchelsamen

1 HARZINGER Handkäse

Salz & Pfeffer

Zubereitung:
200 ml Gemüsefond erhitzen und die Steinpilze darin weich werden lassen. Die Linsen im restlichen Fond kochen, bis diese weich sind und mit Fond glatt pürieren.
 
Suppengrün, Tomaten und Zwiebeln in feine Würfel schneiden, mit den Steinpilzen anbraten und in die Suppe geben. Lorbeerblatt, Salbei und Fenchel im Mörser fein mahlen und ebenfalls in die Suppe geben. Sahne hinzufügen und leicht köcheln lassen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.
 
Den Handkäse in dünne Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen, den Handkäse ca. 4 bis 5 Minuten gratinieren und auskühlen lassen.

Zubereitungsdauer: 40 Minuten

Bild4

HARZINGER Karotten-Salat mit Honig

Zutaten:
600 Karotte
400 g gekochte Graupen
2 rote Zwiebeln
200 g HARZINGER Handkäse
50 g Rosinen oder Cranberries
1 Bund Dill
8 – 10 EL Olivenöl
6 EL heller Apfel Essig
2 – 3 EL Honig
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Karotten und Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und mit etwas Öl anbraten. Solange garen bis die Karotten zwar noch knackig aber fast gar sind und auskühlen lassen.

Handkäse in Würfel scheiden. Dill fein schneiden und mit allen Zutaten gut vermengen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Bild11

HARZINGER Louisiana Style

Zutaten:
4 HARZINGER Handkäse
4 EL Paprika Edelsüß
1 EL geräuchertes Salz
1 EL Korianderkörner
1 EL Kardamom
3 EL geröstete Zwiebeln
½  TL grobes Chilipulver
½ TL Pfeffer
1 TL Salz
6 EL Olivenöl
2 EL heller Essig

Zubereitung:
Alle Gewürze in einen Mörser geben, grob mörsern, Essig und Öl hinzugeben und sehr gut vermengen. Über den Handkäs geben und ca. 30 Minuten einwirken lassen.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Bild12

HARZINGER Tortellini

Zutaten Teig:
400 g Mehl
4 Eier
1 TL Salz
2 EL Olivenöl

Zutaten Füllung:
200 g Erbsen
100 g HARZINGER Handkäse
50 ml Sahne
2 Zweige Minze

Zutaten Sauce:
1 Schalotte
50 ml Weißwein
300 ml Fischfond
125 ml Sahne
0,3 g Safran
40 g Butter

Zutaten Garnelen:
300 g mittelgroße Garnelen
2 EL Olivenöl

Sowie:
50 g Wildkräuter zum Dekorieren
Salz & Pfeffer

Zubereitung Nudelteig:
Alle Zutaten für den Teig gut verkneten. Ist der Teig zu trocken etwas Wasser hinzufügen. Ist der Teig zu weich etwas Mehl hinzugeben. Den fertig gekneteten Teig ca. 30 Minuten in einem trockenen Tuch ruhen lassen.

Zubereitung Füllung:
Erbsen in Wasser gar kochen, abseihen und mit der Sahne, dem Handkäse und der Minze fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Herstellung Tortellini:
Den Teig dünn ausrollen und Rechtecke ausstechen. Die Füllung mittig setzen und mit etwas Wasser über Dreieck einstreichen. Aus dem Rechteck ein Dreieck falten und gut andrücken. Nun die langen Seiten miteinander verbinden, so dass eine Bischofsmütze entsteht. Aufstellen, die Seiten vorsichtig nach außen umbiegen und die Nudel herum drehen. Die entstandenen Tortellini gut mehlen, oder direkt ca. 6 Minuten im Salzwasser abkochen.

Zubereitung Safranschaum:
Die Schalotte in dünne Scheiben schneiden und mit dem Weißwein aufkochen. Den Fischfond hinzugießen und auf 200 ml einkochen lassen. Die Sahne angießen und kurz köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird. Durch ein Sieb passieren und die Flüssigkeit wieder zurück in den Topf geben. Safran mit 2 EL warmen Wasser einweichen, in den Sud rühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce von der Kochstelle nehmen und mit einem Schneebesen die Butter in die Sauce montieren.

Zubereitung Garnelen:
Das Öl für die Garnelen in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen kurz darin anbraten und bei 60 Grad im Ofen ca. 4 Minuten gar ziehen lassen. Abschließend würzen mit Pfeffer und Salz.

Tipp:
Damit der Teller schön dekoriert werden kann, sollte man etwas von dem Püree aufheben und mit etwas Sahne strecken, damit es cremiger ist und sich z.B. mit einem Pinsel auf den Teller streichen lässt.

Anrichten:
Zunächst das Püree auf den Teller streichen. Tortellini darauf setzen. Schaumsauce darüber verteilen und mit den Kräutern und den Garnelen dekorieren.

Zubereitungsdauer: 50 Minuten

Bild18

HARZINGER Couscous mit Scharfem Joghurt

Zutaten Couscous:
300 g Couscous
600 ml Gemüsefond
200 g knackiges Gemüse nach Wahl
1 Zwiebel
200 g HARZINGER Handkäse
1 Granatapfel
4 EL Nussöl
2 EL Apfelessig

Zutaten Joghurt:
200 g milder Joghurt
100 g 10 % Joghurt
1 Knoblauchzehe
1 TL scharfes Paprikapulver

Zubereitung Couscous:
Couscous nach Packungsangabe mit dem Fond garen. Kalt durchspülen, so dass sich die Stärke sich herauswäscht. Gemüse in kleine Würfel schneiden, anbraten und auskühlen lassen. Handkäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Granatapfel entkernen. Alle Zutaten vermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zubereitung Joghurt:
Knoblauch fein schneiden, mit den restlichen Zutaten gut vermengen und würzen.

Tipp:
Statt dem Couscous kann man auch Quinoa verwenden

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Bild9

HARZINGER Geräuchertes Saibling Tatar

Zutaten Handkäse:
100 g Feldsalat
200 g Chicoree
100 g Radiccio
100 g Rucola
2 Birnen

Zutaten Dressing:
6 EL Nussöl
4 EL neutrales ÖL
6 EL heller Balsamico
1 EL Senf
1 EL Thai Chili Sauce
2 HARZINGER Handkäse

Zutaten Tatar:
300 g geräucherten Saibling
1 Zwiebel
4 EL süße Thai Chilisauce
1 süße, eingelegte Gurke
1 EL Sojasauce
2 EL Öl
1 EL Essig

Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Den Saibling in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel und Gürkchen in feine Würfel schneiden, alle Zutaten sehr gut vermengen und abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Salat säubern, klein zupfen und vermengen. Die Birnen schälen, entkernen und in Würfel schneiden und unter den Salat mischen.

Für das Dressing alle Zutaten in einen Pürierbecher geben und fein pürieren. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Bild14

HARZINGER CREME BRULEE

Zutaten:
200 ml Sahne
100 ml Milch
100 g HARZINGER Handkäse
100 g Frischkäse
5 Eigelbe
4 EL Zucker

4 EL Brauner Zucker zum Gratinieren.

Zubereitung:
Alle Zutaten, bis auf den braunen Zucker, in einen Mixer geben und sehr fein pürieren. In Förmchen füllen und im Wasserbad ca. 30 Minuten im Backofen bei 150 Grad garen lassen.

Nach dem Auskühlen mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner gratinieren, bis der Zucker geschmolzen ist.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Bild21

WÜRZIGES HARZINGER HÜHNCHEN MIT ZITRONE

Zutaten Hühnchen:
1 ganzes Huhn
2 Zitronen, deren Saft und Schale
1 EL Fenchel
1 EL Kurkuma
8 EL Olivenöl
1 EL Kreuzkümmel
1 EL Senfsamen
1 EL Paprika edelsüß
1 EL Bockshornkleesamen
4 EL Brauner Zucker zum Gratinieren.

Zutaten Sauce:
2 HARZINGER Handkäse
200 ml Sahne
100 ml trockenen Weißwein
200 ml Gemüsefond
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeeren

Sowie:
400 g gegarten Reis
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Die Gewürze fein mahlen und mit dem Öl, dem Saft und der Schale der Zitrone vermengen. Das Huhn damit kräftig einreiben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Backofen bei 180 Grad vorheizen. Hühnchen 30 Minuten darin garen und herausnehmen. Backofen auf Oberhitze oder Grill stellen, höchste Temperatur. Das Hühnchen kurz darin grillen.

Für die Sauce die Zwiebel anschwitzen, ablöschen mit den Flüssigkeiten und mit den Gewürzen auf die Hälfte einkochen. Danach pürieren und passieren. Abschmecken mit Pfeffer und Salz. Die Sauce kann mit etwas Stärke abgebunden werden.

Hühnchen zerlegen und mit dem Reis und der Sauce direkt servieren.

Zubereitungsdauer: 25 Minuten

Bild20

Schweinefilet mit Potato Wedges Und HARZINGER Avocado Chili Creme

Zutaten Potato Wedges:
1 kg festkochende Kartoffeln
5 EL Olivenöl
1 EL Meersalzflocken
1 TL Kreuzkümmel
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Paprika edelsüß

Zutaten Dip:
2 reife geschälte und entkernte Avocados
100 g Schmand
4 klein geschnittene HARZINGER Handkäse
4 EL neutrales Öl
4 EL Thai Chili Sauce

Sowie:
600 g Schweinefilet
Öl zum Braten
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln gründlich säubern. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Kartoffeln der Länge nach vierteln und in eine Schüssel geben. Öl und Gewürze mit den Kartoffeln kräftig vermengen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.

Die gewürzten Kartoffeln ca. 30 Minuten backen.

Für den Dipp alle Zutaten in einen Mixer geben, fein pürieren und abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Das Filet säubern, in 4 gleichgroße Scheiben schneiden und von beiden Seiten kräftig anbraten. Backofen mit 180 Grad Umluft vorheizen. Wenn das Filet mit der Pfanne in den Ofen geschoben wird, reduziert man die Temperatur auf 120 Grad und lässt das Filet ca. 6 bis 8 Minuten gar ziehen.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Bild19